Ereignisreiche Wochenenden

Zwei sportliche Wochenenden mit verschiedenen Veranstaltungen liegen hinter uns. Zunächst starteten Sabine Ribbentrop und Rainer Hausschild am 20.08.2017 beim Celler Triathlon. Dort ging es für die beiden zunächst 500 m flussabwärts durch die Aller, dann auf die 27 km- Radstrecke und abschließend auf eine 7-km-Laufstrecke. Sabine erreichte mit einer Gesamtzeit von 1:37:48,05 Std. als 20. Frau von insgesamt 87 Starterinnen das Ziel. In ihrer Altersklasse erkämpfte sie den Sieg. Rainer erreichte das Ziel nach 1:52:55,98 Std.

Am 27.08. startete Thomas Wolf – erholt von seinem Ironman – beim 15. Ralf-Dumann-Triathlon. Die 500 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen, absolvierte er in 1:09:05 Std. und erreichte als 14. das Ziel.

Sabine holte noch kurz den Sieg in ihrer Altersklasse beim Mountainbike-Cup in Rinteln:

Für Christian Otto und Jens Kapmeier war es mal wieder an der Zeit, sich einer olympischen Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen) zu stellen und sich dort mit anderen Triathleten zu messen. Die beiden hatten sich auf Empfehlung von Jenny Gottschalk einen Wettkampf in Riesenbeck ausgesucht. Riesenbeck liegt ca. 130 km in westlicher Richtung bei Rheine in Nordrhein-Westfalen. Die Startzeit war auf 13 Uhr angesetzt, so dass es bezüglich der Ergebnisse keine Ausreden wegen Schlafmangel hätte geben können. Von Beginn an lieferten sich die beiden ein packendes Duell. Nach dem Schwimmen lag Christian ca. 1 Minute vor Jens. Der kämpfte sich aber auf der Radstrecke schnell heran und übernahm dort nach ca. 10 km die Führung vor seinem Vereinskameraden.

 

Christian und Jens in Riesenbeck

 

Auf den weiteren Radkilometern konnte sich Jens dann einen kleinen Vorsprung von ca. 1 Minute erarbeiten, die er mit auf den abschließenden Laufkurs nahm. Auch dort schenkten sich die beiden nichts. Mit einer fast identischen Laufzeit kamen die beiden auf den Plätzen 37 und 38 ins Ziel. Jens finishte in 2:32:26 Std., Christian folgte nach 2:33:29 Std. In ihrer Altersklasse belegten die beiden die Plätze 8 und 9 von insgesamt 15 Startern.

Swim Bike Run Gesamt:
Jens 29:56 1:15:00 47:30 2:32:26
Christian 28:34 1:17:00 47:55 2:33:29

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.