On the road again

Viele Kilometer haben wir laufend im Schnee zurück gelegt, einige Stunden auf der Rolle verbracht und dazu ganz viele Kacheln im Schwimmbad gezählt. Nun geht es endlich wieder los! Die ersten Wettkampfkilometer haben wir in Hannover zurück gelegt. Bei strahlendem Sonnenschein begaben sich 6 SGR-Triathleten auf die Halbmarathon-Distanz in der Landeshauptstadt. Auch wenn die Bahn es uns schwer gemacht hat, die Startlinie zu erreichen – so schnell geben wir nicht auf 🙂

Stefan, Steffi, Sabine, Jenny und Conny in Hannover

Und hier die Ergebnisse:

Martin 1:48:00 Std.
Sabine 1:51:51 Std.
Stefan 1:55:30 Std.
Jenny 1:58:19 Std.
Conny 2:03:54 Std.
Steffi 2:25:18 Std.

Sabine startete bereits zwei Wochen zuvor, beim Springe-Deister-Marathon und erzielte auch dort eine super Zeit mit 1:52:23 Std.

Die ersten Radkilometer haben wir traditionell am Ostermontag zurückgelegt. Stefan hat eine super Strecke vorbereitet. Über Ohndorf, Idensen und Wunstorf ging es weiter nach Haste über Kolenfeld, Groß Munzel, Stemmen und Nordgoltern, bevor wir wieder gemütlich nach Rodenberg zurück radelten. Am Ende standen 63 km auf dem Tacho und den Kaffee in der Eisdiele hatten sich alle mehr als verdient

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.