Saisonstart der Triathleten in Bokeloh

Gestern war es endlich soweit. Der erste Triathlon-Wettkampf der Saison stand an. Insgesamt vier SGR-Triathleten gingen in Bokeloh an den Start. Für Jens Kapmeier, Christian Otto, Sabine Ribbentrop und Conny Reinecke hieß es zunächst 500 m im Bokeloher Freibad zu absolvieren.

 

Anschließend ging es auf die 21,2 km Radstrecke, die es mit dem Anstieg nach Düdinghausen durchaus in sich hat. Am meisten zu kämpfen hatten unsere Teilnehmer allerdings auf der abschließenden Laufrunde von 5,4 km. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen war diese eine einzige Hitzeschlacht.

 

Nur eine genoss die Sonne scheinbar in vollen Zügen und absolvierte noch eine Extra-Runde. Umso bemerkenswerter als dass es unsere Sabine trotzdem unter die ersten drei ihrer Altersklasse schaffte.

Christian und Jens lieferten sich wieder ein spannendes Fernduell und kamen als 5. und 6. ihrer Altersklasse ins Ziel.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sieger der Hitzeschlacht von Bokeloh: Jens, Sabine, Conny und Christian

Swim Bike Run Gesamt
Sabine 11:49 47:23 36:07 1:35:20
Conny 14:01 50:34 33:32 1:38:08
Jens 10:06 43:07 25:27 1:18:42
Christian 09:41 44:13 25:28 1:19:24

 

 

 

Ebenfalls am Wochenende aktiv war Martin Meyer. Er absolvierte den Rennsteig-Supermarathon und legte dort eine Laufstrecke von 73,9 km zurück. Herzlichen Glückwunsch zu dieser fantastischen Leistung!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.