SGR Triathletinnen verteidigen Titel beim Quadro-Cup

Auch in diesem Jahr nahmen wir wieder mit 3 Mannschaften (2 Herren / 1 Damen) beim Quadro Cup in Lauenau teil.

Neben Schwimmen, Radfahren und Laufen ist hier als 4. Disziplin eine ruhige Hand beim Schießen gefragt. Jeder Treffer bringt eine Zeitgutschrift mit sich. Gestartet wird in Mannschaften á 3 Startern. Die Zeit stoppt erst, wenn alle drei Starter im Ziel sind.

 

 

 

 

Jenny, Sabine und Maren gewinnen die Damenwertung

Nachdem unser Damen-Trio in den vergangenen 2 Jahren den Titel holen konnte, verteidigten sie diesen auch in diesem Jahr. Besonders hervorzuheben ist die gute Schießleistung mit insgesamt 10 Treffern (bei 15 Schüssen). Mit der dadurch gewonnenen Zeitgutschrift (und natürlich viel Kampfgeist auf der Strecke) hatten sie am Ende sogar eine bessere Zeit als das Herren-2-Team (ärgert Euch nicht mehr so, Jungs :-))

Steffi startete mit dem Team der DRLG-Damen, die den 3. Platz bei den Damen erkämpften.

Unsere beiden Herrenteams starteten in der Ü-40-Konkurrenz. Beide Teams präsentierten sich in starker Verfassung und unterlagen nur knapp den noch stärkeren Konkurrenten. Am Ende konnten sie sich aber verdient über die Plätze 2 und 3 freuen.

 

 

Wie in jedem Jahr stand der Spaß wieder an erster Stelle. Bei perfektem Wetter haben wir eine tolle Veranstaltung genossen und sind uns einig: Im nächsten Jahr sind wir ganz sicher wieder mit dabei!!!

2. Platz für unser Herren-1-Team mit Stefan, Jens und Martin

3. Platz für unser Herren-2-Team mit Stefan, André und Torsten

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.